Herzlich Willkommen in meiner kleinen "MuckelchenOase"!
In Dresden, mitten in der Stadt, bewirtschafte ich zwei kleine Pacht/Schrebergärten von ungefähr 400 qm.
Der Grundgedanke ist die Selbstversorgung mit saisonalem frischem Obst und Gemüse aus eigenem Anbau.
Ich möchte eine "kleine" Selbstversorgung erreichen, lernen wie man Obst und Gemüse anbaut, pflegt, erntet und verwertet. Gleichzeitig soll mein Garten ein Ort der Ruhe sein, ein Plätzchen wo ich mich zurückziehen und die Seele baumeln lassen kann.
Ich lade euch ganz herzlich dazu ein Teil meiner Erfahrungen, Projekte, Erfolge und Niederlagen zu werden.
Begleitet mich gerne ein Stück auf meinem Weg zur Selbstversorgung mitten in der Stadt, ich würde mich freuen!

Euer MuckelchÖn

Mittwoch, 30. April 2014

Da haben wir den Salat…


Gestern war es soweit,
die erste Ernte von Radieschen und Salat wanderte ins Körbchen.
 
Gut, die erste Ernte war es nicht ganz, denn meine Mutter mopste sich vergangenes Wochenende schon ganz frech den ersten Salatkopf von meinem  Beet und einige Radieschen hab ich selbst zwischen Unkrautjäten und Dahlienknollen pflanzen, ganz genüsslich vernascht.
Es macht immer wieder riesig Spaß mit dem Körbchen durch die Beete zu hüpfen und etwas zu pflücken was man selbst angebaut hat, da schmeckt der Salat doch gleich nochmal um Welten besser.

 
Auch Rhabarber wanderte noch mit in den Korb und wurde gestern Abend gleich noch schnell eingezuckert damit ich heute Abend  leckeren Rhabarbersaft machen kann, denn die ersten  Flaschen sind schon wieder leer *schlürf*.
Im Augenblick verändert sich unsere Oase so schnell,  dass ich gar nicht mehr so richtig hinterher komme um darüber zu schreiben. Eigentlich wollte ich ja auch einen ausführlichen Bericht über unseren Spargelanbau bloggen, aber ich Dussel habe schön alle Bilder von meiner Kamera gelöscht in der Überzeugung ich hätte sie vorher auf meinem Computer gesichert… tzia, dachte ich….war aber nicht so, leider konnte ich sie trotz einiger Programme einfach nicht wieder herstellen*grummel*
Wie sagt man so schön:... Dussligkeit muss bestraft werden!


Aber gut, nun freue ich mich riesig auf morgen, denn da ist Feiertag und das heißt für mich…..Gartentag, freu!

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine wunderschöne Restwoche…

Euer MuckelchÖn


 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen