Herzlich Willkommen in meiner kleinen "MuckelchenOase"!
In Dresden, mitten in der Stadt, bewirtschafte ich zwei kleine Pacht/Schrebergärten von ungefähr 400 qm.
Der Grundgedanke ist die Selbstversorgung mit saisonalem frischem Obst und Gemüse aus eigenem Anbau.
Ich möchte eine "kleine" Selbstversorgung erreichen, lernen wie man Obst und Gemüse anbaut, pflegt, erntet und verwertet. Gleichzeitig soll mein Garten ein Ort der Ruhe sein, ein Plätzchen wo ich mich zurückziehen und die Seele baumeln lassen kann.
Ich lade euch ganz herzlich dazu ein Teil meiner Erfahrungen, Projekte, Erfolge und Niederlagen zu werden.
Begleitet mich gerne ein Stück auf meinem Weg zur Selbstversorgung mitten in der Stadt, ich würde mich freuen!

Euer MuckelchÖn

Samstag, 14. Juni 2014

Holunderblütensirup Part 2.....


....Die WM fängt an und was mache ich?.... 

Holunderblütensirup einkochen!


Der MuckelchenMann 
war nicht sehr begeistert, hatte ich ihm doch vorgestern versprochen die Eröffnung mit ihm zu gucken....hm, dachte ich....bis 22.00 Uhr.....och das bekomme ich locker hin, da kann ich ja noch in Ruhe was zum Abendessen machen, die Küche aufräumen und danach noch unter die Dusche springen usw.....DENKSTE,  22.30 Uhr war ich mit dem Einkochen fertig...und der MuckelchenMann?....der hat mir trotzdem zwischendurch die Flaschen feste zugedreht und auf den Kopf gestellt  
*und dabei immer etwas die Augen verdreht*  ;)


Nach der ersten Kostprobe muss ich sagen:.........SEHR Süß das Ganze, ich glaube 1 Kilo Zucker pro Liter Wasser hätten es auch getan und dabei hab ich schon 1 Kilo weniger genommen als angegeben. Also ich würde weniger empfehlen und da der Sirup eh eingekocht wird, hält er sich auch ohne extrem viel Zucker länger!

Das Ergebnis meiner Einkocharbeit seht ihr hier...

...reichlich nicht? 

Die kleinen braunen Milchflaschen sind für unseren Eigenbedarf und die großen Glasflaschen werden in naher Zukunft an Bekannte, Verwandte und Freunde verschenkt, die meisten freuen sich immer über selbstgemachtes aus der MuckelchenKüche!


Nun ruft aber die Gartenarbeit, ich freu mich schon wie Bolle aufs Unkraut, *Hüstel*

Euch wünsche ich noch ein wunderbares Wochenende, euer MuckelchÖn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen